Dessert vom Grill: Erdbeer-Marshmallow-Spieße

Keine BBQ ohne Marshmallow! In Amerika ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass es an jedem Grill-Event Marshmallows am geröstet werden. Auf Holzspießen werden sie langsam über der heißen Glut gedreht…..

Ursprünglich kommen die Marshmallows aus Frankreich: Aus aufgeschlagenem Eiweiß, Zucker und Gelatine produzierten sie Pâte de guimauve, den Vorläufer der Marshmallows.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 – 250 g Marshmallows
  • 350 g Erdbeeren
  • flüssiger Honig, nach Belieben

Marshmallow-Erdbeer-Spiesse

Zubereitung:

Den Grill anheizen. Die Erdbeeren waschen und mit einem Küchentuch vorsichtig trockentupfen, das Grün entfernen und halbieren. Die Erdbeerhälften abwechselnd mit den Marshmallows auf die Spieße stecken. Die Spieße auf dem heißen Grill unter Wenden goldbraun grillen und auf einer Platte anrichten. Nach Belieben zum Servieren mit Honig beträufeln.       Quelle & Foto BVEO

Schreibe einen Kommentar