Holzkohle: Der Weg von Feuer zur Glut

Holzkohle gibt dem Gegrillten den richtigen Geschmack! Doch dafür muss die Holzkohle gleichmäßig und gut (rot) durchgeglüht sein. Dafür brauchts nur 5 kleine Schritte…….

Holzkohle : Der Weg von der Kohle zum Feuer und zur GlutHolzkohle muss  gehäufelt bzw. aufgetürmt  werden! Die meiste Kohle liegt immer in der Mitte. Die Größe des Holzkohlehaufen ( HKH) hängt von der Anzahl der zur „Versorgung stehenden Personen“ ab. Je kleiner der HKH ist, desto schneller beginnt er zu glühen. Der kleine HKH muss jedoch ständig nachgefüttert werden. Ob kleiner Haufen oder großer: Auf Touren – bis zur Weißglut – wird er mit Grillanzündern gebracht!

 

2. Schritt Einsatz vom Anzünder


Der Motivator kommt ins Spiel – der Grillanzünder.  Er wird über die Grillkohle gespitzt. Hier gilt: Die Dosis macht´s!  Man nimmt nie zu wenig, aber auch nicht zu viel. Fingerspitzengefü+hl zeigen.

 

 

 

3. Schritt: Jetzt anzünden
Sobald der Grillanzünder über der Kohle ist wird er angezündet. Am besten eignen sich ein Stabfeuerzeug oder lange Streichhölzer (Zündhölzer)

3. Schritt: No quicki – Gut Ding braucht Weile!
Etwas Geduld ist nun gefragt. Wenn die Kohle fertig ist ( (rot glühend und … siehe Glut  liebt Luft und Zur Weißglut bringen  ) wird sie im ganzen Grillraum gleichmäßig verteilt.

4. Schritt: Rauchholz – der „Veredler“

Für den besonderen Geschmack sorgen besondere Holzschnippsel ( z. B. Holz alter Whiskey-Fässer) oder Holzchips bestimmter Hölzer . (Tipp: Chips über Nacht in eine Schüssel mit Wasser legen. Dann herausnehmen, auf Alufolie legen und kleine einzelne Paketchen pcken, die ins direkt in die heiße Glt gegeben werden. Sobald die Chips zu glühen beginnen, werden sie per Rauch ihre Aromen abg

5. Schritt: Der Genuss kann beginnen !

 

Fotos:  A. Modery

Weitere Themen: 

Holzkohle ist nicht gleich Holzkohle!
Grillen mit Holzkohle – so macht man Feuer!
Der Weg von Feuer zur Glut
Grillanzünder – die wichtigsten Grill-Gesetze!
Grillanzünder ohne Risiko – welchen Typ darf es denn sein?
Anzündkamin: der perfekte Glutmacher
Glut liebt Luft
Zur Weißglut bringen: Perfektes Timing zum Auflegen
Grillvergnügen mit Kindern
Safety first – Grillen ohne Reue

Schreibe einen Kommentar